Entwicklung

Neuer Robotik-Kern bietet sechs Freiheitsgrade

Mit den Modulen können Maschinenbauer Kinematiken in ihre Maschine integrieren. Bild: Lenze
Anzeige
Automatisierung | Lenze (Halle 1, Stand 360) hat seine Application Software Toolbox Fast (siehe S. 64) um vorgefertigte Module für die Robotik erweitert. Das ermöglicht die Integration von Robotern in die Gesamtautomatisierung und Bewegungssteuerung. Zu den Technologiemodulen gehören Pick&Place-Applikationen sowie die Koordinatentransformation für die Kinematiken. Darin integriert ist ein Robotik-Kern mit sechs Freiheitsgraden durch PLC Open Part 4. So sind Pick&Place-Bewegungen durch Parametrierung möglich. Proprietäre Systeme und Schnittstellenprogrammierung entfallen. Der Hersteller bietet integrierte Kinematikmodelle für Delta2-, Delta3-, Knickarm-, Scara- und diverse Portalroboter. Zusätzlich zu den bis zu sechs Hauptachsen können Hilfsachsen angesteuert werden, wodurch geschwindigkeitsabhängige Prozesse wie Klebstoffauftragung oder Schweißkopfführung einfach umgesetzt werden können. •

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de