Startseite » Technik » Entwicklung »

Reibungsarmut senkt Verschleiß und steigert Energieeffizienz

Hydraulik-Stangendichtung
Reibungsarmut senkt Verschleiß und steigert Energieeffizienz

Mit der Profilreihe HL bietet Parker-Prädifa nun Hydraulik-Stangendichtungen mit einer neuen Profilgeometrie und einem innovativen Wirkprinzip an: Druckaktivierte, kaskadierende dynamische Dichtkanten führten in Verbindung mit dem ebenfalls neu entwickelten Werkstoff P6030 zu deutlich reduzierter Haft- und Gleitreibung, verspricht der Hersteller. So sollen sich mit der neuen Ultrathan-Stangendichtung HL die Reibkraftverluste gegenüber einem Standard-Nutring – je nach Belastung – um rund 30 bis 70 % reduzieren lassen. Der daraus resultierende höhere Wirkungsgrad hydraulischer Systeme führt zu einer erheblichen Energieeinsparung, was gleichermaßen Umwelt wie Budget schont. Denn hohe Reibung verursacht Verschleiß, was wiederum Stillstands- und Instandhaltungskosten nach sich zieht. Der Trick dabei: Gegenüber herkömmlichen Nutringen legen sich die Dichtkanten des HL-Profils mit steigendem Druck erst nach und nach an die Gegenlauffläche an, was die Reibung im drucklosen Zustand und bei kleinen Drücken verringert.

Parker, Pleidelsheim, Tel. (07144) 206-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de