Startseite » Technik » Entwicklung »

Spannen ohne Backenverstellung

Drei-Finger-Greifer
Spannen ohne Backenverstellung

Die mit drei Schwenkfingern ausgestatteten pneumatisch betätigten Greifer vom Typ DSG warten mit einem sehr großen Spannbereich auf. Damit eignen sie sich zum Spannen von beispielsweise ringförmigen Werkstücken am Innen- und Außendurchmesser ohne Backenverstellung oder für vielfältige andere Aufgaben in einer automatisierten Fertigung. Der Antrieb der Backen erfolgt über einen Pneumatikmotor und ein Planetengetriebe. Das Gehäuse besteht aus hartcoatiertem oder schwarz eloxiertem Aluminium. Der Anbieter liefert die Drei-Finger-Greifer in zwölf Größen. Dabei leistet die kleinste Version ein Drehmoment von max. 6,5 Nm auf jedem Finger, der größte DSG-Greifertyp max. 585 Nm je Finger. Die Spannkraft lässt sich sehr feinfühlig einstellen. Sonderausführungen sind laut Anbieter ebenfalls möglich.

P.T.M. Produktion, Puchheim, Tel. (089) 8002151
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de