Fahrerlose Transportsysteme

AGVs gehen in die Serienfertigung

Tuenkers_MUSS_XL.jpg
Neben Versorgungs-AGVs zum Transport der Teile zwischen Bestands- und Produktionslinie dienen Transport-AGVs dem sicheren Transport von Teilen durch Gänge und Flure. Bild: Tünkers
Anzeige
Tünkers hat aus seiner AGV-Palette ein Modell zur Serienfertigung gebracht. Dank des Großauftrages eines Automobilkonzerns werden am Standort Ratingen die Produktionskapazitäten erweitert.

Neben Versorgungs-AGVs (Automated Guided Vehicles) zum Transport der Teile zwischen Bestands- und Produktionslinie lassen sich Transport-AGVs zum sicheren Transport von Teilen durch Gänge und Flure einsetzen. Und dies trotz Bewegung von Menschen und anderen Fahrzeugen. Darüber hinaus installieren die Ingenieure von Tünkers Prozesslinien-AGVs nach Kundenanforderungen zur sicheren Bearbeitung und Montage direkt auf dem AGV. Hierzu werden fahrerlose Plattformen mit Spann- und Greiftechnik aus dem Baukasten versehen.

Für die Serienfertigung seiner AGV respektive „Fahrerlose Transportsysteme“ (FTS) hat Tünkers jetzt ein Grundstück mit rund 46.000 m2 erworben. Sieben neue Gebäude sind geplant, darunter Montage- und Lagerhallen. Beim Bau wird besonderer Wert auf Umweltaspekte gelegt: So sollen die Dächer eine insektenfreundliche Begrünung bekommen.

Im Innern werden Hightech-Komponenten für die Roboterproduktion für Automatisierungstechnik und Intralogistik zusammengeschraubt. Im ersten Bauabschnitt ist die Errichtung einer Montagehalle mit einer Gesamtfläche von 6500 m2 geplant, in der unter dem Leitthema „Grüne Fabrik“ produziert werden soll.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de