Startseite » Technik » Produkte »

Werkstoff Vitroprem 550 für Hochfrequenz-Applikationen

Hochfrequenz-Werkstoff
Effiziente Dämpfung mit Vitroprem 550 HF

Vacuumschmelze01_Vitroperm.jpg
Bild: Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Anzeige

Vitroprem 550 HF ist eine nanokristalline Legierung, die sich laut dem Hersteller Vacuumschmelze GmbH durch hervorragende magnetische Eigenschaften im Hochfrequenzbereich auszeichne. Der Werkstoff ermöglicht Bauteile mit optimierter Größe und Gewicht bei hoher Rauschunterdrückung, vor allem im HF-Bereich. Alle magnetischen Kerneigenschaften wurden optimiert: Das Ergebnis ist eine Permeabilität von IµI ~ 20.000 – 100.000 (10 kHz) und Verluste von 50 W/kg bei 100 kHz (0,3 T). Durch die verbesserte HF-Performance ermögliche man reduziertes Volumen und Gewicht (bis zu 60 %) gegenüber den bisherigen nanokristallinen Lösungen. Zusätzlich bietet der Werkstoff durch die reduzierten Verluste Vorteile in der Anwendung als Leistungsübertrager. Somit können wahlweise die Kosten reduziert oder die Leistung des Systems in gleichem Bauraum verbessert werden. Hierdurch kann in einigen Fällen eine höhere EMV-Klasse erreicht werden. Der Werkstoff ist als Kern in mehreren Standardgrößen sowie in kundenspezifischen Abmessungen oder als stromkompensierte Drossel erhältlich.

Kontakt:
Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Grüner Weg 37
63450 Hanau
Tel.: +49 6181 38–0
E-Mail: info@vacuumschmelze.com
Website: www.vacuumschmelze.com

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de