Startseite » Technik » Produkte »

Iscar: Bohrkronen-System zum axial Einstechen und für Kernbohrungen

Bohrkronen
Modulares System von Iscar zum axial Einstechen und für Kernbohrungen

Iscar_Bohrkronen.jpg
Anwender benötigen eine geringere Auswahl an Sonderwerkzeugen, und große Bohrer werden überflüssig. Bild: Iscar Germany GmbH
Anzeige

Das modulare, einstellbare Bohrkronen-System von Iscar eignet sich für axiale Einstiche und Kernbohrungen und kann mit Adaptern für die Systeme Heliface und Tangface bestückt werden. Dank seiner Einstellmöglichkeit über die Verzahnung ist es flexibel einsetzbar und verfügt über eine hohe Steifigkeit und Stabilität. Anwender können sie entweder für unterschiedliche Arten axialer Einstiche oder für Kernbohrungen einsetzen. So benötigen sie eine geringere Auswahl an Sonderwerkzeugen, und große Bohrer werden überflüssig.

Die Besonderheit des neuen Systems ist seine Justierbarkeit mittels Verzahnung. Je nach Einstellung kann der Bediener die Schneidenbreite voll- oder halbeffektiv mit Überlappung der Schneideinsätze nutzen. Im ersten Fall entspricht die Nutbreite der Schneidenbreite. Im zweiten Fall entsteht eine breitere Nut. Auch die Simultanüberarbeitung zweier Einstiche mit unterschiedlichen Durchmessern ist möglich.

Modularer Aufbau

Das Werkezugsystem ist modular aufgebaut. Es besteht aus einem Grundhalter mit Camfix-C6– oder HSK-63-Schnittstelle und Adaptern für die Systeme Heliface und Tangface. Für die Bearbeitung eines breiten Werkstoff-Spektrums können Anwender unterschiedliche Standard-Schneideinsätze der Typen Heliface, Tangface und Heligrip in Breiten von 3 bis 6 mm einsetzen. Ab Schnittbreiten von 4 mm lassen sich auch Dogrip-Schneideinsätze nutzen.

Kontakt:

Iscar Germany GmbH
Eisenstockstrasse 14
76275 Ettlingen
Tel.: +49 7243 99 08–0
Mail: gmbh@iscar.de
www.iscar.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de