Startseite » Technik »

Smart Factory Summit: geballtes Wissen zur Fabrik der Zukunft

Fachforum
Smart Factory Summit: Geballtes Wissen zur Fabrik der Zukunft

Smart_industry_control_concept.Hands_holding_tablet_on_blurred_automation_machine_as_background
Die Unternehmen machen ihre Werke fit für die Zukunft. Operation Technology und Informationstechnologie werden miteinander verknüpft. Bild: panuwat/stock.adobe.com
Die intelligente Fabrik bietet viele Chancen, aber auch Herausforderungen. Auf dem Smart Factory Summit am 29. September werden Fachleute aus Industrie und Wissenschaft virtuell darüber diskutieren. Die Veranstaltung wird vom Industrieanzeiger und der Technology Academy der Deutschen Messe organisiert.

Die Digitalisierung ist in der Fabrik angekommen. Die produzierenden Unternehmen machen sich daran, ihre Werke fit für die Zukunft zu machen. Doch auf diesem Weg warten viele Fragen: Wie vernetzen OEMs und Automobilzulieferer ihre Produktionswerke? Was kann der Mittelstand tun, um seine Fertigung smart und effizient zu gestalten? Welche Rolle spielen die Ausrüster?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Smart Factory Summit am 29. September, der gemeinsam von Industrieanzeiger und der Technology Academy der Deutschen Messe organisiert wird. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, virtuell den Vorträgen von Fachexperten zu folgen und diesen Fragen zu stellen.

Praxiseinblicke in die Smart Factory von morgen

Zu den Referenten zählt etwa Dieter Horst von Siemens. Er wird erklären, wie sich relevante Daten auf Knopfdruck erzeugen lassen. Michael Jürgens und Christian Liedtke von Kuka werden per Live-Schalte am Summit teilnehmen und so quasi direkt aus der Praxis von smarten Fabriken berichten. Und Francis Cepero von A1 Digital wird erklären, wie sich die Herausforderung bewältigen lässt, vernetzte Produkte herzustellen.

In der smarten Fabrik ist künstliche Intelligenz (KI) ein wichtiges Thema. Darüber wird Peter Dommermuth von Intersystems sprechen. Er wird dabei auch eine Studie vorstellen, in der Firmen nach den KI-Anwendungsfeldern befragt wurden.

Der Summit richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung, Werks- und Betriebsleiter, Bereichsleiter, sowie Verantwortliche und leitende Mitarbeiter der Produktion. (ms)

Kontakt:
Deutsche Messe Technology Academy
Messegelände / Pavillon 36,
30521 Hannover
www.technology-academy.group


Anmeldung und Programm

Der Smart Factory Summit findet am 29. September statt. Interessierte können online an der Veranstaltung teilnehmen. Anmeldungen und Programm finden Sie unter: http://hier.pro/Alexv

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de