Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Erfüllt Highend-Anforderungen

Qualitätssicherung
Erfüllt Highend-Anforderungen

Hochgeschwindigkeitskamera | Die steigenden Ansprüche der industriellen Bildverarbeitung in der Automatisierung und Qualitätssicherung erfordern zunehmend Kameras mit höchster Auflösung, sehr schneller Bildrate und Global Shutter. Typische industrielle High-End-Applikationen sind beispielsweise die detailgenauen Qualitätskontrollen bei der Herstellung von Flachbildschirmen und der Leiterplattenfertigung. Auch in anderen Anwendungsfeldern, wie der partikelbasierten Strömungsmesstechnik (Particle Image Velocimetry, PIV), 3D-Vermessung oder Oberflächeninspektion werden hochauflösende Highspeed-Kameras benötigt. Die sehr kompakte digitale 25-MP-Hochgeschwindigkeitskamera Eosens 25CXP von Mikrotron (Halle 1, Stand H16) mit leistungsstarker Coaxpress-Echtzeit-Datenschnittstelle erfüllt die hohen Anforderungen von Highend-Applikationen. Die Schnittstelle bietet mit einadrigem Kabel eine Datenübertragungsrate bis 6,25 Gbit/s und mit vier Adern bis zu 25 Gbit/s. Über lediglich ein Kabel erfolgt der Datentransfer, die Kommunikation und Kontrolle zum PC als auch die Stromversorgung der Kamera, und das mit Übertragungsstrecken von über 100 m. Bei einer Auflösung von 5120 x 5120 Pixel gewährleistet die Kamera eine Bildrate von 80 fps, bei Full-HD-Format 880 fps und bei reduzierter Auflösung bis zu 100 000 fps. •

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de