Digitale Burg: Mittelalter live per App erleben

Digitalisierte Burg

Schlossbesucher tauchen per Smartphone in die Vergangenheit ein

Burg_AR-APP_Thomas_Wunsch.jpg
Bild: Thomas Wunsch
Anzeige

Wie Graf Adolph V. mit seinem Pferd einst in die Schlacht gezogen ist, können Besucher von Schloss Burg an der Wupper per App mit ihrem Smartphone oder Tablet nachvollziehen. Mit der erweiterten Realität erlebt der moderne Mensch die mittelalterliche Schlacht ganz nah und unmittelbar: der Burgherr kommentiert das Schlachtgeschehen live.

In Burg hält Augmented Reality (AR) Einzug.AR bezeichnet die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Im Schloss Burg lädt der Besucher per „free WiFi“ die AR-App ganz einfach auf sein Smartphone und zoomt sich damit ins Mittelalter, genauer: mitten in die Schlacht von Worringen im Jahr 1288.

www.schlossburg.de

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de