Startseite » Technik » Automatisierung »

Sicherheit für kompakte Schrittmotoren

Automatisierung
Sicherheit für kompakte Schrittmotoren

Impulssperre | Der Antrieb Acoposmicro Stepper von B&R ist ab sofort mit Safe Torque Off (STO) verfügbar. Die Sicherheitsfunktion wird sukzessive auf alle Verstärker ausgeweitet. Zum sicheren Stillsetzen und zur Vermeidung eines unerwarteten Anlaufs hat der Hersteller eine sichere Impulssperre integriert. Je nach externer Beschaltung sind Einstufungen bis Sil2/PLD/Kat. 3 erreichbar. Die sichere Impulssperre unterbricht die Energiezufuhr zum Antrieb. Da kein elektrisches Drehmoment mehr aufgebaut werden kann, trudelt der Antrieb aus. Die Anforderungen gemäß EN 1037 und in Bezug auf die Stopp-Funktionen der Kategorien 0 nach EN 60204-1 sind damit erfüllt, ebenso wie EN 61800-52.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de