Startseite » Zuletzt »

Lagerfeuer auf dem Mars

Glosse
Lagerfeuer auf dem Mars

Zuletzt.jpg
Bild: NASA/JPL-Caltech/ASU

Seit knapp zehn Jahren funkt der weitgehend autonome Rover mit dem Namen Curiosity (englisch für Neugier) Bilder vom Mars zur Erde, die auf unserem Heimatplaneten regelmäßig für helle Aufregung sorgen. Aktuell wandert ein Bild durchs Netz, das offensichtlich eine Tür in einem Felsen zeigt. Das könnte der Eingang zu einer Grabkammer sein, vermuten nimmermüde Verschwörungstheoretiker. Oder gar eine geheime Anlage des Pentagon. Vielleicht sogar eine Vorratskammer, in der Marsbewohner Lebensmittel aufbewahren. Da kann die Nasa noch so lange versichern, dass es sich um einen natürlichen Riss im Stein handelt, etwa so groß wie eine Hundetür.

Eine andere Aufnahme lässt ein helles Licht am Fuß einer Bergkette erahnen. Das könnte eine starke, frisch aufgeladene LED-Taschenlampe sein. Gänzlich Abgedrehte erkennen darin ein fernes Lagerfeuer. Das wäre für die Typen, die um das Feuer herumsitzen, auf jeden Fall hilfreich, denn nachts wird es auf dem roten Planten mit –80 °C ziemlich frisch. Aber kann ein Feuer auf dem Mars überhaupt brennen? Die Atmosphäre besteht hauptsächlich aus Kohlenstoffdioxid, es wurde aber auch schon Sauerstoff nachgewiesen. Allerdings nur in kleineren Mengen. Es dürfte also eine Herausforderung sein, das Feuer in Gang zu bringen. Auch hier würgt die Nasa alle Spekulationen ab. Das Blitzen sei eine optische Täuschung.

Besonders heiß diskutiert wird ein Bild des Rover Perseverance, der im Februar 2021 auf dem Mars landete. Die Aufnahme zeigt einen Zylinder, der auf dem Marsboden herumliegt. Das ist aber nun wirklich der Hammer! Leider nicht. Der Zylinder gehört zur Bohr-Ausrüstung des Perseverance und stammt von der Erde. (us)

 

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de