Industrie-4.0-Plattformen für die intelligente Fertigung - Industrieanzeiger

4.0-Plattformen

Eine intelligente Fertigungsindustrie benötigt digitale Plattformen. Denn mit dem Internet der Dinge gilt es, Logistikprozesse und Verwaltungsdaten mit Produktionsmaschinen zu vernetzen. So wird eine zentrale Echtzeit-Überwachung und Auswertung der künftigen Smart Factory möglich. Unterschiedliche Industrie-4.0-Plattformen setzen hier an. (Bild: zapp2photo/Fotolia)

Internet der Dinge

Smarte App unterstützt Greenkeeper

Eine neue App unterstützt den Greenkeeper des FC Bayern in der Allianz Arena nun bei der Wartung des Rasens. Sie koppelt Sensorwerte vom Spielfeld intelligent......

Anzeige
Anzeige
IoT-Plattform

Mit Adamos werden IoT-Anwender zu Anbietern

Beim Joint Venture Adamos nehmen Maschinenbauer Industrie 4.0 selbst in die Hand. Sie nutzen die gleiche Technik wie konkurrierende Plattformen, versprechen......

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 26
Ausgabe
26.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de