Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Leichtbau

Leichtbau

Leichtbau01_Crosslayer_M&A_Dieterle.jpg
Zukunftstechnologien wachsen zusammen

Leichtbau nicht ohne 3D-Druck

Fünf Hallen hatte die Hannover Messe 2020 für Zulieferlösungen reserviert, Schwerpunkt Metall. Das Konzept der „Hightech-Halle“ zielt auf die nahende Zukunft mit Fokus auf Leichtbau, Additive Manufacturing und innovative Materialien.

Diese drei Themen sind...

Wickeltechnologie „xFK in 3D“: Material nur für Lastpfade

Leichtbau aus dem Nichts

Sind nur die Lastpfade einer Struktur aus Materie und sonst nichts, so liegt ein unschlagbar leichtes, luftiges Gebilde vor. Diese Idee setzt die...

Maschinenbau

Hybridleichtbau erobert die Industrie

Der größte Treiber hybrider Bauweisen ist die Automobilindustrie. Doch leichtere Konstruktionen eröffnen auch Chancen für den Maschinen...

Anzeige
Industrial Supply

Weltpremiere im smarten Leichtbau

Der neue ILO1 feiert auf der Hannover Messe seine Weltpremiere. Die ersten vier ILO1 sind bereits mit Straßenzulassung weltweit im Einsatz – die...

Anzeige
BMWi lädt ein

Erster Leichtbau-Gipfel auf Hannover Messe

Das BMWi lädt Politik, Wirtschaft und Forschung zur ersten Leichtbau-Konferenz auf die Hannover Messe 2019. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird...

Hybrider Leichtbau: Unterboden wird bis zu 50 % leichter

Revolution beim Fahrzeugboden

Mit dem „Integrated Sandwich Floor“ präsentiert Röchling Automotive ein Fahrzeugbodenkonzept auf Basis von Vliesen und...

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de